Anbau

Beerenobst

Himbeeren

  • Sommertragende Himbeeren: Unsere Hauptsorten sind Malahat, Glen Ample und Tulameen. Malahat ist die früheste Sorte mit mittelroten, süß-säuerlichen Früchten. Glen Ample ist mittelfrüh und hat große runde Früchte. Tulameen ist die süßeste und beliebteste Sorte.
  • Herbsthimbeeren: Die Sorte Polka ist ab Mitte August reif. Die Frucht ist groß und hat eine glänzend rote Farbe. Der Geschmack ist ausgezeichnet und Polka daher sehr beliebt unter unseren Kunden.

Brombeeren

Wir haben zwei verschiedene  Brombeersorten im Anbau, von denen die frühere ab Mitte Juli reif ist. Beiden Sorten sind sehr lecker und lassen sich gut pflücken, da ihre Ranken stachellos sind.

Johannisbeeren & Stachelbeeren

Durch unterschiedliche Sorten roter, schwarzer und weißer Johannisbeeren können wir von Juli bis September frische Früchte anbieten. Auch bei den Stachelbeeren haben wir unterschiedliche Sorten (grüne und rote).

Aroniabeeren

Werden auch Apfelbeeren genannt und sind für ihren hohen Gehalt an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen bekannt. Sie können frisch (herber Geschmack) gegessen oder zu Saft und Fruchtaufstrich verarbeitet werden.

Steinobst

Süßkirschen

Durch den Anbau vieler verschiedener Sorten mit unterschiedlichen Reifezeiten geht die Süßkirschensaison von Ende Juni bis Anfang August. Die Hauptsorten sind u.a. Merchant, Vanda, Kordia und Regina, die sich alle durch große und aromatische Früchte auszeichnen.

Sauerkirschen

Sauerkirschen sind über die Jahre etwas in Vergessenheit geraten. Bei uns erfreuen sich „Morellenfeuer“ und „Schattenmorelle“ aber großer Beliebtheit, da sie hervorragend für den Frischverzehr und die Verarbeitung geeignet sind.

Zwetschen

Wir starten jedes Jahr ab Ende Juli in die Zwetschensaison. Zu den frühen Sorten zählen Katinka und Tegera. In der Hauptzeit (August & September) können u.a. Hanita, Fellenberg und die, aufgrund ihres tollen Geschmacks, beliebte Hauszwetsche geerntet werden. Die späteste Sort ist im Oktober reif.

Renekloden & Mirabellen

Renekloden gehören zu den Pflaumen und sind grün bis rötlich, saftig und sehr süß. Sie sind im August reif. Mirabellen können ab Mitte August bis Ende August geerntet werden. Einmal probiert kann man auch ihnen nicht widerstehen.

Kernobst

Äpfel

Wir bauen viele verschiedene Apfelsorten an, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. (Die angegebenen Reifezeiten können von Jahr zu Jahr variieren).

  • Ab Ende August/ Anfang September:
    • Delbarestivale: knackig, saftig und frisch
    • Zari: knackig, süß, besonders saftig
  • Ab Anfang/ Mitte September:
    • Santana: feinsäuerlich, für Allergiker geeignet
    • Holsteiner Cox: würzig, feinsäuerlich
    • Gala: süß, sehr fest, beliebt bei Kindern
    • Elstar: der Klassiker, feinsäuerlich, knackig, aromatisch
    • Boskoop: säuerlich, würzig, ideal zum Backen
  • Ab Mitte/ Ende September:
    • Wellant:  aromatisch, süß-säuerlich, saftig
    • Rubinette: saftig, süß
    • Fuji:  feste, glatte Schale und aromatisch, süßer Geschmack
    • Topaz: fest, saftig, säuerlich-würzig
  • Ab Ende September:
    • Jonagored: große Früchte, süß-säuerlich, saftig, fest
  • Ab Oktober:
    • Braeburn: knackig, saftig, feinsäuerlich bis süß

Birnen

Noch nicht allzu lange haben wir auch zwei Birnensorten im Anbau. Conference und Xenia sind saftig-süße Birnen. Xenia ist eine noch recht unbekannte Sorte mit sehr großen, saftig und knackigen Früchten.